Wie schneidet Lovescout24 im Vergleich zu anderen Singlebörsen ab? Sind die Kosten akzeptabel oder nicht?

Lovescout24 ist eine günstige Singlebörse für jedermann

Auch im Jahr 2018 entscheiden sich immer mehr Singles für die Partnervermittlung über das Internet. Entsprechend gibt es viele Anbieter wie Lovescou24, Friendscout24 oder eDarling, die die Online-Partnervermittlung anbieten. Singles können hier weiterlesen, um sich ein Bild von dem Anbieter Lovescout24 zu machen und alle relevanten Daten zu erfahren. Besonders wichtig hierbei sind die gebotenen Leistungen, welche kostenlos aber auch mit einem Premium-Profil genutzt werden können.

lovescout24 Singlebörse

Wie hochwertig ist der Service von Lovescou24?

Für das Dating im Internet können die Kunden viele Leistungen erwarten. Besonders gut im Test schneidet das fast ausgeglichene Verhältnis von Frauen zu Männern ab. Weiterhin ist es leicht, über die Website einen Partner finden zu können. Hierfür kann eine umfangreiche Suchfunktion genutzt werden, um sich nur die Singles anzeigen zu lassen, die seinen Wünschen entsprechen. Auch das Niveau der Mitglieder ist recht hoch, sodass es hier keine Fake-Profile oder Betrugsversuche gibt.

Um Kosten bei Lovescout24 zu sparen, sollte zunächst eine Probemitgliedschaft abgeschlossen werden

Lovescout24 günstige Singlebörse

Es ist zu bewerten, dass die Mitgliedschaft bei den Kosten ok ausfällt. Dennoch lohnt sich eine kostenlose Test-Mitgliedschaft, um sich selbst ein Bild zu machen. In diesem Fall stehen den Frauen und Männern folgende Leistungen zur Verfügung:

Profil anlegen
Bilder hochladen
Singles aussuchen
Persönlichkeitstest
Verwendung der App

Weiterhin können von Premium-Mitgliedern mehrere Nachrichten empfangen und beantwortet werden. Sollte der persönliche Test ergeben, dass sich die Lovescout24 Kosten lohnen, kann direkt eine Laufzeit von 1 bis zu 12 Monaten gewählt werden.

Was ist bei den Lovescout24 Kosten zu beachten?

Bei dieser Dating-Website gibt es nicht nur eine Art von Premium-Profil. Vielmehr können sich die Nutzer für eine Premium-Mitgliedschaft oder eine Premium-Mitgliedschaft Plus entscheiden. Hinzu kommt noch, dass die Kosten unterschiedlich ausfallen, je nachdem ob der User über oder unter 30 Jahre alt ist. Weiterhin sollten nicht nur die monatlichen Beiträge beachtet werden, sondern die Lovescout24 Kosten insgesamt.

Der Grund hierfür ist, dass die Kunden bei einer geringen Laufzeit zwar im Monat mehr bezahlen müssen, aber komplett meist weniger Geld ausgeben, als wenn sie eine lange Laufzeit wählen. Zudem ist es wichtig, immer ausreichend früh zu kündigen, sodass sich das Abo nicht automatisch verlängert. Die Kündigung kann per Mail geschrieben werden.

Bietet sich Lovescou24 für das Dating im Jahr 2018 an?

Lovescou24 für das Dating

Es kann durchaus ein gutes Fazit für diese Singlebörse abgegeben werden. Wichtig bei diesem Thema ist der Umstand, dass die Kunden sowohl kostenlos als auch als Premium-Mitglied immer gute Leistungen geboten bekommen. Hinzu kommt, dass die Seite ein hohes Niveau für die Mitglieder zu bieten hat, sodass die Auswahl von einem passenden Partner oder Partnerin, meist schnell vonstatten geht.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.horizont.net/marketing/nachrichten/Marcel-Paris-Lovescout24-verschickt-echte-Blumengruesse-zum-Valentinstag-164341
  2. https://www.tagesspiegel.de/themen/partnersuche/lovescout24-kosten-lohnt-sich-die-investition-in-die-partnersuche/9855704.html
  3. https://praxistipps.chip.de/lovescout24-kosten-das-zahlen-sie-fuer-das-netzwerk_47117